Kokosmatten

Kokosmatten – natürliche Materialien treffen auf Design!

Kokosmatten sind die am meisten verwendeten Türmatten. Durch ihre grobe und bürstenartige Oberfläche streifen sie groben Schmutz ab.

Kokosmatten werden naturbelassen angeboten oder in unzähligen Designs. Eingefärbt, bedruckt mit Tieren, Ranken, Blumen, lustigen Sprüchen oder auch beflockt mit schönen Motiven.

Kokosfasern stammen von der Frucht der tropischen Kokospalme, der Kokosnuss. Die Verarbeitung per Hand ist recht aufwändig.

Oft werden Kokosmatten als Matte für den Außenbereich angeboten. Gerade gefärbte oder bedruckte Kokosmatten werden schnell unansehnlich, wenn sie Nässe und Witterung ausgesetzt sind. Brechen die oberen Fasern weg, nützt auch das schönste aufgedruckte Bild oder Motiv nichts.

Damit man lange Freude an seiner schönen Kokosmatte hat, sollte sie im Zwischenbereich, oder Innenbreich des Hauses verwendet werden. Die Vielfalt der Kokosmatten ist so groß und der Preis relativ günstig. So fällt es nicht schwer, die Matte auch mal auszutauschen.

Türmatten mit Motiven von Rosina Wachtmeister

Fußmatte Curtain up - ©Rosina Wachtmeister
Curtain up ©Rosina Wachtmeister

Rosina Wachtmeister Fußmatte Curtain Up

Die Österreicherin Rosina Wachtmeister hat sich der Malerei verschrieben. Fast jeder kennt diese schönen Katzenmotive oder Sonnenmotive. Farbenfroh und frisch kommen sie daher. Diese Motive haben einen grossen Bekanntheitsgrad, nicht allein, weil es unzählige Lizenzartikel wie Kaffeebecher, Bücher, Kleidung, Tischaccessoires und Türmatten. Türmatten. Und hier kommt unser Webshop ins Spiel. Wir bieten einige Türmatten mit Motiven der Mutter der bunten Katzen an. Diese Matten sind nicht einfach Fußmatten, sondern setzen Akzente in Ihrem Wohnbereich. Sie schmücken den Boden – ein Hingucker, den man nicht überall findet.  Bewundern Sie doch einmal die schönen Motive der Rosina Wachtmeister-Fußmatten. Sie werden begeistert sein!