Fussmatten für den Aussenbereich

Heute kann es regnen, stürmen oder schneien…

Fussmatten aus GummiFussmatten. Bevor er eigentlich so richtig angefangen hat, ist er auch schon fast wieder vorbei. Der Sommer ist dieses Jahr weit hinter den Erwartungen zurück geblieben, mehr noch – viele Menschen waren richtiggehend enttäuscht von dem herben Wechsel zwischen ganz heiß und regnerisch kühl. So langsam müssen auch die Hoffnungen auf Besserung begraben werden, denn der Herbst rückt immer näher. Mit ihm kommt meist noch mehr Regen, der die Böden in Matsch verwandelt – sofern sie nicht schon vom Laub der Bäume bedeckt sind.

Ähnlich trüb und braun sehen auch die Schuhe im Herbst aus – so möchte man wirklich nicht ins Haus hinein gehen. Auf die erdigen Fußabdrücke können nicht nur Hausfrauen gut verzichten. Deswegen bieten sich gerade zum Herbst hin Fußmatten im Außenbereich an. Doch nicht jeder Fußabtreter eignet sich für den Einsatz vor der Haustür, die Materialien müssen wetterbeständig sein. Regen und Kälte dürfen der Matte genauso wenig ausmachen wie Sonne und Hitze. Deswegen wird gerne auf Matten aus Aluminium, Edelstahl oder Gummi zurück gegriffen. Um auch dem härteren Schmutz zu Leibe rücken zu können, sind viele Fussmatten zudem mit speziellen Bürsten ausgestattet. Damit das Zuhause stets sauber bleibt – egal bei welchem Wetter!

Die Geschichte des Uli Stein

Uli Stein – Eine kleine Maus kommt groß raus

Uli Stein. Einer der bekanntesten deutschen Cartoonisten wurde am 26. Dezember 1946 in Hannover als Ulrich Steinfurth geboren. Nach seinem Wehrdienst ging er für sein Deutsch, Erdkunde und Biologiestudium nach West-Berlin an die Freie Universität Berlin. Zu diesem Zeitpunkt wollte er Lehrer werden, doch durch seine Nebentätigkeit als freier Fotograf und Texter gelangte er in die Verlagsbranche. Dort gefiel es ihm so gut, dass er sein Studium kurz vor dem Ende abbrach, um als Journalist zu arbeiten.

Nachdem er unter anderem mehrere Jahre für den Saarländischen Rundfunk tätig war, widmete er sich ab Ende der 70-er Jahre seiner Leidenschaft, dem Zeichnen. So entsprang aus seiner Feder zum Beispiel die allseits bekannte und beliebte „Stein-Maus“, die zusammen mit anderen Tieren wie Katzen und Pinguinen Alltagssituationen verfremdet nachstellt.

Das Repertoire beschränkt sich dabei nicht nur auf Cartoon-Postkarten und Bücher, sondern umfasst auch mehr als 1.500 Lizenzartikel. Die Maus und ihre Freunde grüßen von Tassen, Mousepads, Bettwäsche Schlüsselanhängern – und auch von Türmatten. In gewohnt witziger Manier heißen sie den Besucher vor dem Eingang willkommen. „Sie befinden sich hier.“ – und wenn die Stein-Maus das sagt, kann das nur richtig sein.

Uli Stein Fußmatten

Waschbare Fussmatte – Familie Müller

Waschbare Fussmatte – Eine individuelle Geschenkidee

waschbare Fussmatte Familie Müller
Fußmatte Familie Müller

Eine waschbare Fussmatte mit Namen, in dem hier vorgestellten Fall ist es die Familie Müller, ist die absolute Geschenkidee, wenn man Freunde hat die den Namen Müller führen.
Fußmatten werden schon immer gerne verschenkt und sind besonders zum Wohnungseinzug eine beliebte Geschenkidee. Fußmatten gibt es in allen möglichen Ausführung und Größen. Eine tolle Neuheit ist jedoch die hier vorgestellte waschbare Fußmatte mit grauem Grund und schwarzem Schriftzug. Alle Müllers werden sich sehr über ihren individuellen Fußabtreter freuen. Aber nicht nur die Familie Müller kann sich über eine originelle Fußmatte mit Familiennahmen begeistern, Matten mit Familiennamen gibt es auch von der Familie Weber, Familie Schmidt, Familie Fischer, Familie Wolf und Familie Schneider. Sicherlich findet jeder, der von der Fußmatte mit individuellem Familiennamen überzeugt ist, im Freundeskreis jemanden dem er mit solch einer originellen Eingangsmatte mit Schriftzug eine riesengroße Freude bereiten kann.

Personalisierte Fußmatten im Onlineshop bei www.teppiche-tuermatten.de

Rosina Wachtmeister – Wien, Brasilien, Rom

Rosina Wachtmeister

Rosina WachtmeisterIhre farbenfrohen Katzen kennen viele, aber wer ist eigentlich Rosina Wachtmeister? Wer ist diese Frau hinter den bunten Zeichnungen, die so viele Wohnungen schmücken?
Die Künstlerin wurde am 07. Januar 1939 kurz vor dem Beginn des zweiten Weltkrieges in Wien geboren und wuchs am oberösterreichischen Attersee auf. Dort prägte sie vor allem die Keramik-Werkstatt und ihre Flötenstunden. Mit 14 Jahren kam Rosina Wachtmeister nach Brasilien, wo sie an einer Kunstschule Bildhauerei und Bühnenbildnerei studierte. Schon früh zeigte sich ihr Talent und so wurde sie durch zahlreiche Ausstellungen schnell auch international bekannt. Als Markenzeichen gelten ihre im charakteristischen Stil gemalte Katzen sowie romantische Motive. Diese sind mittlerweile auf zahlreichen Postern und Gebrauchsgegenständen verbreitet – unter anderem auch auf waschbaren Fußmatten, die den Besucher mit fröhlichen und bunten Farben begrüßen. Ob kräftige Blautöne oder ein warmes Orange, ob die typischen Katzen, eine große Sonne oder ein prächtiger Garten – bei der großen Auswahl an Motiven wird jeder das Passende für seine Eingangstür finden.
Die Tür zum Haus von Rosina Wachtmeister liegt seit ihrer Rückkehr nach Europa im Jahr 1974 in dem mittelalterlichen Dorf Capena nördlich von Rom, wo sie zusammen mit vielen Katzen, Hunden und Vögeln die Kirche „San Michele Arcangelo“ bewohnt.

Fussabstreifer von Adelheid

Adelheid Fussabstreifer – Zuckersüße Glückpilze zum Küssen

Adelheid Fußmatten Adelheid Fussabstreifer. Es war einmal ein Ehe- und Elternpaar namens Gitte und Peter Plotnicki, die im Beliner Designbüro P2 arbeitete. Abends gehörten sie zu den Eltern, die ihren Kindern Märchen vorlesen und so mit ihnen in ferne und traumhafte Welten reisen. In diesen Welten gab es zwar auch manchmal Leid, aber vor allem jede Menge Glück. Dieses Glücksgefühl empfanden auch Gitte und Peter beim Vorlesen und so beschlossen sie, dass sie in Zukunft auch anderen Menschen Glück schenken möchten.

Aus dieser Idee entstand die Glückswerkstatt „Adelheid“, was so viel wie „Von edler Sorte“ bedeutet. Neben diesem Namen finden sich in der Werkstatt des wahren Glücks noch zahlreiche weitere alte und vergessene Namen wie „Leibchen“ statt „T-Shirt“ oder „Nachtgewand“ statt „Nightwear“. Dabei geht es den Machern um alte Werte wie Treue und Liebe, Freundschaft und Familie. Denn sie können den Menschen, wie „Adelheid“ auch, Glück liefern – immer und überall.

Neben Leibchen, Taschen und Tassen kann man sich das Glück auch in Form von Fussabstreifer nach Hause holen. Ob die rot-weißen Glückpilze, der gekrönte Frosch oder das bunte Herz – sie werden allen, die sie sehen, ein Lächeln ins Gesicht und ein wohliges Gefühl in den Bauch zaubern.

Fussabstreifer von Adelheid, geeignet für Innen und Außen, maschinenwaschbar und trocknergeeignet

Frauenfußball in Deutschland

Frauenfußball – Pink ist das neue Grün

Der Blick ist auf den Ball fixiert, der eben noch ruhig auf dem grünen Rasen lag und nun in schnellem Tempo über die Mittellinie geschossen wird. Er wird durch eine kontrollierte Fußbewegung angenommen und nun eng am Fuß mitgeführt. Was bei Profis so spielerisch und leicht aussieht, ist harte Arbeit und mit viel Training verbunden.

Früher waren die Straßen und Fußballplätze Deutschlands vor allem von Männern bevölkert, die mit dem Ball trainierten. Doch schon seit Jahren prägen immer mehr Mädchen und Frauen das Bild, die sich ebenfalls für das runde Leder begeistern können. Mehr noch, es hat sich gezeigt, dass auch Frauen damit umgehen und Fußball spielen können. Die deutsche Frauenfußballnationalmannschaft spielt nicht nur in der Weltrangliste mit, sie siegen auch. Zuletzt sind sie zwei Mal in Folge Weltmeister geworden und begeistern bei der WM im eigenen Land immer mehr Menschen. Höchste Zeit für den Frauenfußball Flagge zu zeigen und die Mannschaft zu unterstützen.

Wer noch mehr möchte und vielleicht auch selbst eine der Frauen ist, die Fußball spielen, gibt es nun auch die passende Fußmatte in der Signalfarbe pink. Denn Frauenfußball braucht sich wirklich nicht mehr hinter den Männern verstecken und kann eigene Akzente setzen. Der Rasen muss eben nicht immer grün sein…

Fussmatten mit Herz

Fussmatten – Ein Geschenk muss her!

fussmatten mit Herz Ein Blick auf den Kalender bringt die Gewissheit: in wenigen Wochen ist es wieder soweit. Ihr Liebster/ihre Liebste hat Geburtstag! An sich eine prima Sache, wenn da nur nicht das Problem mit den Geschenken wäre. Man möchte jedes Jahr etwas besonders tolles, originelles, persönliches und außergewöhnliches schenken. Ach ja und wenn möglich sollte es auch noch praktisch und nützlich sein. Zu Beginn der Beziehung fällt Einem da ja meistens noch etwas Passendes ein, aber mit der Zeit wird es immer schwieriger. Der/die Liebste hat ja dann schon einen ganzen Haufen an Fotogeschenken, Gutscheinen, Kuscheltieren und co. Und nun?

Eine praktische und zugleich nicht so alltägliche Lösung, wie zum Beispiel Parfum oder ein Restaurantgutschein, ist eine Fußmatte mit Herz. Die Palette dafür reicht von romantischen Liebeserklärungen bis hin zu der Gothic-Herz-Variante.
So ist Ihr Geschenk das Erste, was Ihr Liebster/Ihre Liebste sieht, wenn Sie nach Hause kommt.
Eignet sich übrigens auch für Jahrestage, den Valentinstag oder Weihnachten – an Gelegenheiten für ein Geschenk mangelt es bei Paaren ja meistens nicht.

Dekotrends – Blau, blau, blau sind alle meine Kleider

Dekotrends im Sommer 2011

dekotrendsEine steife Brise weht Einem die Haare ins Gesicht. Ein salzig-frischer Geruch liegt in der Luft. Die Wellen brechen sich mit einem lauten Krachen kurz vor dem Strand und umspülen mit kleinen Schaumkrönchen die nackten Füße. Zusammen mit dem feinkörnigen Sand ist das eine willkommene Abwechslung zu den engen Schuhen und den staubigen Großstadtstraßen. Der Blick auf das blaue und unendlich scheinende Meer öffnet Einem das Herz und lässt die großen Probleme auf einmal ganz klein erscheinen. Meer ist einfach Urlaub pur!

Deswegen wundert es nicht, dass maritime Themen in der Dekoration seit Jahren nicht mehr wegzudenken sind. Dabei gibt die Farbe Blau den Ton an, um das Gefühl von Meer und einer frischen Brise besonders gut zu transportieren. Besonders schön kombinieren lassen sich in diesem Zusammenhang ein kräftiges Wasserblau und edles Weiß. Der Kontrast zwischen den beiden Farben liefert einen regelrechten Frischekick, ohne zu krass zu sein. Im Gegenteil, er sorgt für Ruhe und Einklang. Somit kommt sich dieses Farbspiel sowohl großflächig, wie zum Beispiel mit weißen Möbeln vor einer blauen Wand, als auch mit kleinen Accessoires wie Leuchtturm-Figuren oder in Fußmatten anwenden. Egal was oder aus welchem Material – Hauptsache das maritime Flair wird transportiert und lässt Einem von nächsten Urlaub träumen!

Angels Home – Türmatte Engel

Weihnachtliche Dekoration oder Die Türmatte für Engel!

rote Türmatte EngelIn Deutschland gibt es ca 17764 Telefonbucheinträge zum Namen Engel und somit etwa 48000 Personen mit diesem schönen Namen.

Diese rote Kokosfußmatte ist zum einen eine wunderbare Dekoration zum Weihnachtsfest und zum anderen eine schöne Visitenkarte für alle „Engel“ Deutschlands.

Fussmatten oder Die Qual der Wahl!

Fussmatten für ein sauberes Zuhause

Fussmatten aus Edelstahl

Wer kennt das nicht, kaum hat man geputzt uns schon wieder wird der ganze Schmutz wieder ins Haus getragen! Sei es von der Straße oder vom Garten und man kann von Neuem anfangen. Muss aber nicht sein, denn mit den Fun Türmatten, Kokosmatten oder aber auch Reliefmatten kann man jeden Bereich optimal schützen. Der Schmutz bleibt draussen, wo er auch hingehört. Mit wunderschönen vielen unterschiedlichen Designs und einer Vielzahl an Motiven, schmücken Sie so sogar Ihr Zuhause und verleihen ihm gleichzeitig seinen ganz eigenen Charme. Eine rundum perfekte Lösung für jeden Bereich. Denn die Türmatten lassen sich auch optimal im Wohnbereich einsetzen, während sich die Kokosmatten als idealer Schmutzabweiser für vor die Tür eignen. Wer es jedoch  nostalgisch liebt, kommt an den Reliefmatten nicht vorbei, denn diese erinnern an die guten alte Zeit, als diese noch aus Gusseisen bestanden. Wie auch immer man es mag, hier ist für jeden wirklich etwas dabei.