Fußmatten von Sheepworld

Sheepworld – Echt scha(r)f!

Sheepworld – Story. Was machst du, wenn du 19 Jahre bist, gerade dein Abitur gemacht und einen Ferienjob bei der Deutschen Post angefangen hast? Die Antworten auf diese Frage mögen vielfältig ausfallen, aber auf die Idee einer Existenzgründung werden wahrscheinlich die Wenigsten kommen. Stefanie Rölz und Tobias Hiltl taten aber genau das!

Im September 1997 starteten sie den Vertrieb ihrer ersten eigenen Postkarten. Darauf zu sehen, waren die von Stefanie Rölz gezeichneten schwarz-weißen Comic-Schafe. Während sie fleißig zeichnete, übernahm Tobias Hiltl die unternehmerische Komponente, da er von dem Potential der Schafe überzeugt war.

Die Schafe wurden nicht nur auf Postkarten verewigt, drei Jahre nach dem Start wurde die Produktpalette erstmals erweitert und im Jahr 2004 kam mit dem Motiv „Ohne dich ist alles doof“ der große Durchbruch für Sheepworld.

Die Schafe sind mittlerweile auf über 1.000 Produkten vertreten und erwirtschaften dem Unternehmen mit rund fünfzig festen Mitarbeitern einen Millionenumsatz.

Einen Bereich der schafigen Produktwelt stellen die Fußmatten dar, die nicht nur praktisch, sondern auch schön anzusehen sind. Wer möchte nicht mit „Hallo Sonnenschein“ und fröhlichen Farben begrüßt werden, wenn er nach Hause kommt? Oder man lässt sein Heim durch den Sheepworld-Schutzengel bewachen. Dank der vielfältigen Motive gibt es für jede Füße die richtige Matte. Die Welt der Schafe ist schließlich schon ziemlich groß geworden…

Fußmatten von Sheepworld finden Sie in unserem Shop