Waschbarer Teppichläufer in schwarz

Teppichläufer – Black is beautyful!

Edler schwarzer Teppichläufer als Schmutzfangmatte im Eingangsbereich für ein sauberes Zuhause.Teppichläufer gibt es mit den vielfältigsten Motiven und in vielen Farben. Passt zum Beispiel in eine Küche ein hübscher bunter Läufer, darf es im Eingangsbereich auch ruhig bedeckter sein. Je nach Einrichtungsstil und Trend sucht man sich die passende Farbe aus. Hingegen passt Schwarz fast immer, zu jedem Stil und jeder Farbe. Ein Läufer im Eingangsbereich platziert, saugt Schmutz und Nässe aus. Wichtig dabei ist, dass so ein Läufer auch waschbar ist, denn was man von draussen so alles ins Haus trägt, möchte man sich eigentlich gar nicht vorstellen. Die schönen Teppichläufer in verschiedenen Größen und Farben von Wash & Dry sind in der Maschine waschbar und dürfen sogar in den Wäschetrockner. So bleibt die Sauberlaufmatte immer schön und hygienisch.

Fussabstreifer von Adelheid

Adelheid Fussabstreifer – Zuckersüße Glückpilze zum Küssen

Adelheid Fußmatten Adelheid Fussabstreifer. Es war einmal ein Ehe- und Elternpaar namens Gitte und Peter Plotnicki, die im Beliner Designbüro P2 arbeitete. Abends gehörten sie zu den Eltern, die ihren Kindern Märchen vorlesen und so mit ihnen in ferne und traumhafte Welten reisen. In diesen Welten gab es zwar auch manchmal Leid, aber vor allem jede Menge Glück. Dieses Glücksgefühl empfanden auch Gitte und Peter beim Vorlesen und so beschlossen sie, dass sie in Zukunft auch anderen Menschen Glück schenken möchten.

Aus dieser Idee entstand die Glückswerkstatt „Adelheid“, was so viel wie „Von edler Sorte“ bedeutet. Neben diesem Namen finden sich in der Werkstatt des wahren Glücks noch zahlreiche weitere alte und vergessene Namen wie „Leibchen“ statt „T-Shirt“ oder „Nachtgewand“ statt „Nightwear“. Dabei geht es den Machern um alte Werte wie Treue und Liebe, Freundschaft und Familie. Denn sie können den Menschen, wie „Adelheid“ auch, Glück liefern – immer und überall.

Neben Leibchen, Taschen und Tassen kann man sich das Glück auch in Form von Fussabstreifer nach Hause holen. Ob die rot-weißen Glückpilze, der gekrönte Frosch oder das bunte Herz – sie werden allen, die sie sehen, ein Lächeln ins Gesicht und ein wohliges Gefühl in den Bauch zaubern.

Fussabstreifer von Adelheid, geeignet für Innen und Außen, maschinenwaschbar und trocknergeeignet

Wash & Dry Läufer mit Margeriten

Wash & Dry Teppichläufer

Wash & Dry für sauberes Wohnen

Sommerfeeling vermittelt der waschbare Läufer „Margeriten“. Durch das frische Grün der Grundfarbe und den hübschen großflächigen Margeriten mit ihren weißen Blüten sowie dem gelben Mittepunkt werden Akzente in der Küche oder dem Eingangsbereich gesetzt. Der tolle Läufer eignet sich für den Innenbereich genauso wie für den Außenbereich als pfiffige Wash & Dry Fußmatte vor der Wohnungstüre. Die Größe dieses zauberhaften und praktischen Accessoires ist 60 x 180 cm. Hergestellt aus hochflorigem Nylonflor, rutschfest mit waschfesten Farben ist es eine Überlegung wert wo der Läufer am besten zur Geltung kommt. Im Flur oder Küche sind die schön anzusehenden Margeriten eine Augenweide. Als große Fußmatte und Fußabstreifer im Eingangsbereich macht die hübsche Matte ebenfalls eine gute Figur. Hier hat man die Qual der Wahl. Wer geschickt ist, holt sich diesen Artikel gleich doppelt, einmal als Läufer und noch einmal als Fußmatte in die Wohnung.

Fussmatten passend zur Jahreszeit

Fussmatten – Lasst den Sommer herein – aber nicht den Blütenstaub!

Sheepworld FussmattenEs ist die Zeit, wenn sich schwarze in gelb-grüne Autos verwandeln. Es ist die Zeit, wenn sich braune in gelb-braune Terrassenmöbel verwandeln. Es ist die Zeit, wenn sich graue in gelbe Hauseinfahrten verwandeln. Kurzum: es ist wieder Blütenstaubzeit!

Das positive an der Sache: der Sommer kommt und wird mit dem gelben Blütenmeer traditionell begrüßt. Das negative an der Sache: die kleinen gelben Freunde sind ziemlich anhänglich und sehen es nicht von selbst ein, vor der Haustür zu bleiben. Bequem, wie sie sind, lassen sie sich gerne von den Schuhen ins Haus hinein tragen und machen es sich da auf den Fliesen, dem Laminat oder im kuscheligen Teppich gemütlich. Für Leute, die gerne noch ein bisschen mehr putzen als eh schon, eine praktische Sache. Alle anderen können mit einer Fußmatte Abhilfe schaffen. Dabei muss es nicht die alte, abgetretene, farbneutrale Matte sein – wie wäre es passend zur Jahreszeit mit frischen Farben und fröhlichen Motiven? Warum sollte man nur seinen Garten und die Fenster sommerlich gestalten und dekorieren? – Die Fußmatte sehen schließlich mindestens genauso viele Leute. Wie wäre es also mit einer Begrüßung à la sheepworld oder ein paar Blümchen auf Kokos