Badezimmer deluxe

Im Badezimmer ein gelungener Start in den Tag

Ein ganz normaler Morgen im deutschen Badezimmer: als Erstes springt man unter die Dusche, um die Müdigkeit abzuschütteln und beim Prasseln des Wasserstrahls langsam wach zu werden. Durch das praktische Eckregal, das ohne Bohren am Fliesenspiegel befestigt werden kann, geht das Einseifen mit Shampoo und Duschgel ohne Bücken oder Verrenkungen vonstatten.

Eckregal mit Plexiglasboden für die Dusche Badezimmer

Im Anschluss greift man nach dem Handtuch, um sich abzutrocknen. Leider gönnen wir uns viel zu selten neue Handtücher und so reiben wir uns mit harten und verwaschenen Handtüchern ab, anstatt uns in weiche und farbenfrohe Handtücher zu kuscheln.

Traumhaft weiche Handtücher von Young Generation Badezimmer

Dann treten wir aus der Dusche hinaus – wer möchte da schon auf dem kalten Fliesenboden stehen? – Ist es nicht viel schöner, auf einem flauschigen Badteppich zu stehen, der nicht nur nützlich ist, sondern auch ein hübsches Accessoire darstellt?!

Von dort aus führt die nächste Station ans Waschbecken zum Zähneputzen, wo der Seifenspender passend zum Handtuch das Dekoherz einer jeden Frau höher schlagen lässt.

Seifenspender im nostalgischen Look für ein schönes Badezimmer.

Auch im Bad bei der täglichen Morgenhygiene muss schließlich nicht auf ein schönes Ambiente verzichtet werden.